Author Archive for 4you

Amphibien und Reptilien

Amphibien (Lurche) und Reptilien (Kriechtiere) – die kenn ich alle Lebensraumverlust führt zu sehr starken Rückgängen von einigen Arten dieser Tiergruppen. Die Amphibien werden außerdem durch schädliche Pestizide aus der Landwirtschaft stark dezimiert. Fischbesatz in den Laichgewässern und der Straßenverkehr…

Ruine Kempe

Die Ruine der Burg Kempe bei Mahlitzsch / Niederstriegis Eine Urkunde aus dem Jahre 1220 belegt die Existenz einer Burg „Kempe“ an der Stelle der jetzigen Ruine. Die „Kempe“ war Stammsitz der Familie „von Mals“ und wurde als Wohn- und…

Fällen von Bäumen und Gehölzen

Immer wieder taucht die Frage auf: Darf ich ab März einen Baum fällen oder nicht?  Nein – es ist verboten! und zwar bis zum 30. September. Geregelt ist dies im Bundesnaturschutzgesetz § 39 „Allgemeiner Schutz wild lebender Tiere und Pflanzen“.…

Luftaufnahme

Luftaufnahme 2012 von Haßlau

Luftaufnahme über Haßlau vom Sommer 2012

zur Orginalquelle des Bildes hier klicken

Aside

Nach dem Hochwasser an der Freiberger Mulde, ausgedehnte Kies- und Sandflächen.

Nach dem Hochwasser an der Freiberger Mulde, ausgedehnte Kies- und Sandflächen.

Nach dem Hochwasser an der Freiberger Mulde, ausgedehnte Kies- und Sandflächen und neue Steilufer.

Nach dem Hochwasser an der Freiberger Mulde, ausgedehnte Kies- und Sandflächen und neue Steilufer.

Ein Maisacker. Der Bach findet sein altes Bett. Ackerboden - Lehm, Humus, Löß - alles wird davongespült.

Ein Maisacker. Der Bach findet sein altes Bett. Ackerboden – Lehm, Humus, Löß – alles wird davongespült.

Nebelstimmung am Abend im Hochwasser an der Freiberger Mulde.

Nebelstimmung am Abend im Hochwasser an der Freiberger Mulde.

Biberdamm in einem Bach

Der Biber ist eine der imposantesten Säugetierarten unserer Heimat. Lange Zeit fast verschwunden – kehrt er nun zurück. Seine Aktivitäten werden im Allgemeinen als bewundernswert, jedoch auch als nicht so passend empfunden. Bekannt sind Biber durch ihre Dammbauten und eieruhrähnlichen…

Kürbisse

Mystik Die Kelten verabschiedeten mit ihrem Samhain-Fest (gefeiert vom 31. Oktober bis 2. November) den Sommer und ein neues keltisches Jahr begann. Dieser Jahreswechsel wurde – unter Führung der Druiden (den keltischen Priestern) – mit großen Feuern, Opfergaben und Maskeraden…

Venustransit

Heute morgen (6. Juni 2012) war ein Venustransit kurz nach Sonnenaufgang gut zu beobachten. Ein Venustransit oder Venuspassage ist eine Minisonnenfinsternis. Von der Erde aus gesehen, zieht der Planet Venus vor der Sonne vorüber. Die Venus ist auf dem Foto…

Aside

Maifeuer 2012 - am 1. Mai früh

Harzgewinnung

Zeugnis historischer Harzgewinnung an einer Kiefer (Pinus sylvestris) Beim Spaziergang mit wachsamen Auge kann man hier und da noch diese Zeugnisse vergangener Harzgewinnung im Wald entdecken. Der gewonnene Harzbalsam der Waldkiefer besteht hauptsächlich aus Kolophonium sowie Terpentin. Früher wurde allerlei…

Kolkrabe

Kolkrabe singt über Haßlau Schon  von Februar bis Anfang März beginnen die Kolkraben (Corvus corax) zu brüten, die Jungvögel fliegen etwa Anfang Mai aus. Das Kolkrabenpaar hält sich ein Leben lang die Treue. Sicher auch das Paar, welches das Viehholz bewohnt.…